Herstellung von Ringrohlingen

Unser Produktionsschwerpunkt beinhaltet die Herstellung von Ringrohlingen. Um diese Rohlinge herzustellen, wird ein Flachmaterial (verschiedene Werkzeugstähle), das optimal an das fertige Produkt angepasst ist, zu einem Ring gebogen. Die offene Stelle wird durch Doppeldruckschweißen unlösbar miteinander verbunden. Durch anschließendes Kalibrieren werden Toleranzen im Bereich von 0,1 mm erzielt. Auf diese Art und Weise können Ringrohlinge im Durchmesserbereich von 100 mm bis 1000 mm hergestellt werden. Diese Ringrohlinge werden anschließend zerspant und finden als Anlasserzahnkränze, Flexplates, Drehkränze, Polräder, Getrieberinge, Antriebsscheiben, Masseringe, Flansche und viele weitere ringförmige Bauteile ihre Anwendung. In unserem Unternehmen werden Jährlich ca. 2,5 Millionen Rohlinge für die Automobilindustrie hergestellt.


zu unseren Produkten

Ansprechpartner

Bernhard Jung
Rohlingsfertigung

Tel.: 0 67 61 - 90 53 73
Mail: b.jung@gf-a.de


Matheus Bardzik
Rohlingsfertigung

Tel.: 0 67 61 - 90 53 71
Mail: m.bardzik@gf-a.de